Selbstgemachte Hanf Protein Riegel

 

Selbstgemachte Hanf Proteinriegel

Protein und Eiweisriegel sind sehr beliebt, gerade Sportler greifen oft darauf zurück um einen schnellen Energiebedarf abzudecken. Mit diesem Rezept können sie sich Ihre Riegel selbst herstellen und sind dabei flexibel was Geschmack und Inhaltsstoffe betrifft.

Gericht Snack
Keyword Hanf Protein, Hanf Proteinriegel, Proteinriegel
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Arbeitszeit 20 Minuten
Portionen 6 Riegel
Kalorien 115 kcal

Zutaten

  • 80 g Haferflocken Großblatt
  • 60 g Haferflocken Feinblatt
  • 10 g Hanfprotein Pulver
  • 1 EL Mandelmus
  • 3 Stk Datteln fein gehackt
  • 50 ml Milch

Anleitungen

  1. Alle Zutaten in einer Schüssel vermischen und gut durchkneten.

  2. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig darauf verteilen. Die Masse sollte ca. eine Höhe von 1,5 cm haben.

    Schritt 2 - Selbstgemachte Hanf Proteinriegel
  3. Bei 175 Grad (Umluft) ca. 8 Minuten backen.

  4. Die Masse etwas abkühlen lassen und in gleichmäßige Riegel schneiden.

Rezept-Anmerkungen

Sie können den Geschmack variieren in dem Sie z.B. unterschiedliche Hanf-Protein-Pulver verwenden.

Hier finden Sie eine Auswahl an Hanf Proteinpulver: https://cbd-care.de/kategorie/hanfprotein/

Bei unserem Rezept haben wir folgendes Pulver verwendet: https://cbd-care.de/produkt/hanfprotein-ccn-karamell-400g-oder-750g/

Rezept: Hanf Proteinriegel

Rezept für selbstgemachte Hanfproteinriegel. Hanf Proteinriegel in wenigen Schritten selbst herstellen.