CBD Wirkungsdauer

cbd wirkungsdauer wann cbd zu wirken beginnt

Inhaltsverzeichnis:

Wann die Wirkung einsetzt und wie lange sie anhält

CBD können Sie gegen viele Krankheiten und Beschwerden einsetzen. Aus diesem Grund erfreut sich dieser Wirkstoff immer größer werdender Beliebtheit. Für die CBD Wirkungsdauer und den Eintritt der Wirkung spielen jedoch mehrere Faktoren eine Rolle. Zu diesen zählen vor allem die Art der Einnahme und die Höhe der Dosis. Außerdem ist jeder Mensch verschieden und jeder Körper verarbeitet die Substanz unterschiedlich, weshalb Abweichungen von den folgenden Angaben über die CBD Wirkungsdauer und über den Zeitraum, wann die Wirkung von CBD einsetzt, möglich sind.

Wie lange wirkt CBD?

Pauschal kann gesagt werden, dass CBD zwischen vier und acht Stunden im Körper wirkt. Wie lange CBD tatsächlich wirkt, hängt allerdings von einer Vielzahl an Faktoren ab. Jeder Mensch ist unterschiedlich und reagiert anders auf CBD. Je nachdem, wie empfänglich Sie auf das Mittel sind, hält die Wirkung eben länger oder kürzer an. Auch die Form, in welcher CBD eingenommen wird, ist bedeutend für die Dauer der Wirkung. CBD kann geraucht, gedampft, als Öl unter die Zunge geträufelt, als Nahrungsergänzungsmittel eingenommen oder in Form von Hautcremes lokal angewendet werden. Wie bereits erwähnt spielt außerdem die Dosierung eine wichtige Rolle, um einen Einfluss auf die CBD-Wirkungsdauer zu haben. Nicht zu vergessen ist die Qualität des CBD-Mittels, für das Sie sich entscheiden. Ein weiterer wichtiger Faktor für die Länge der CBD-Wirkung ist das Symptom, das Sie damit bekämpfen möchten. Wenn Sie unter Einschlafstörungen leiden, wirkt CBD zumeist mehrere Stunden an. Schmerzen lassen sich mit CBD oftmals nur für ein bis zwei Stunden lindern, manchmal auch nur für wenige Minuten. Deshalb können Sie nur selbst ausprobieren, wie lange CBD für Ihre Zwecke wirkt, welche Form des Konsums und der Dosierung ausreichend und welche Konzentration von CBD notwendig ist, um die Symptome zu bekämpfen.

Infografik zur CBD Wirkungsdauer

So lange wirkt CBD wenn man es raucht, als Öl oder Kosemtik verwendet.

Wann CBD zu wirken beginnt, wenn man es raucht

THC-freies Cannabiskraut unterliegt nicht dem Suchtmittelgesetz, sondern gilt als eine Arznei, die ganz legal ge- und verkauft werden darf. Deshalb dürfen Sie CBD auch rauchen. Allerdings wird davon abgeraten, es gemeinsam mit Tabak zu konsumieren, da das in Tabak enthaltene Nikotin die Wirkung von CBD beeinflusst. CBD zu rauchen gilt als die schnellste Möglichkeit, in den Genuss der CBD-Wirkung zu kommen. Der aktive Wirkstoff gelangt direkt in den Blutkreislauf, sodass sich die Wirkung innerhalb weniger Minuten bemerkbar macht und für mehrere Stunden anhält.

Die CBD-Wirkungsdauer, wenn man es als Öl konsumiert

Wer nicht rauchen möchte, kann CBD auch dampfen. Für das Inhalieren des CBD-Dampfes benötigen Sie allerdings einen Vaporisator und ein CBD-Öl. Die Wirkung beim Rauchen und Dampfen hält mehrere Stunden an. Die zweitschnellste Möglichkeit, die Wirkung von CBD zu spüren, ist, CBD sublingual einzunehmen, sprich, das Öl unter die Zunge zu tropfen. Der gewünschte Effekt setzt auf diese Art innerhalb weniger Minuten ein. Für diese Einnahmeform steht neben dem Öl auch ein Spray zur Verfügung, welcher CBD enthält. Die sublinguale Einnahmeform gehört zur beliebtesten Art CBD zu konsumieren. Die Wirkungsdauer beträgt zwischen vier und sechs Stunden.

Andere Möglichkeiten, CBD zu konsumieren

Falls Sie CBD in Form von Cremes oder Salben konsumieren, was häufig bei Hautproblemen oder zur Behandlung von lokalen Schmerzen empfohlen wird, dauert der Eintritt der Wirkung etwas mehr als eine Stunde. Dafür hält die CBD-Wirkung für rund fünf Stunden an. CBD lässt sich auch als Nahrungsergänzungsmittel einnehmen. Bis der gewünschte Effekt eintritt, können bis zu zwei Stunden vergehen. Der Wirkungseintritt ist auch von der letzten Mahlzeit sowie deren Menge abhängig. Auf leerem Magen wirkt das CBD-haltige Nahrungsergänzungsmittel am längsten. Nahrungsergänzungsmittel mit CBD gibt es als Kapseln, Bonbons und sogar als Gummibärchen sowie in Form von Getränken, wie Saft oder Tee. Nach dem Eintritt der Wirkung hält diese bis zu sechs Stunden an.

Erfahren Sie mehr zur CBD Wirkung:

CBD Wirkung – Wie wirkt CBD im menschlichen Körper?

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.